Wie schütze ich mich und mein Tier vor Infektionen?

Tag für Tag sind wir alle unzähligen Viren, Bakterien, Pilzen und Parasiten ausgesetzt. Nicht immer wirst du bei einem Kontakt zu Erregern auch krank. Die Abwehr des Körpers kämpft gegen die Angreifer und je besser dein Immunsystem, desto sicherer bist du. Nicht nur Impfungen können bei einigen Krankheiten einen Schutz bieten, auch Hygienetipps sind wichtig.


In Zeiten von Corona stehen vor allem Viren im Fokus der Aufmerksamkeit. Verbreitet sind aber auch Viren, die Erkältungen, Grippe (Influenza) oder Magen-Darm-Infektionen auslösen. Gegen die kleinen Verwandlungskünstler hilft kein Antibiotika. Gründliches waschen der Hände ist dagegen ein sehr wichtiges Thema. Handelt es sich bei den Erregern um Bakterien, kann Antibiotika helfen.

Aber auch unsere Haustiere spielen eine wichtige Rolle. Sie sind oftmals vollwertige Familienmitglieder und so gehört Kuscheln und Streicheln mit dazu. Dieser enge Kontakt zu ihnen bietet jedoch auch Krankheitserregern, die vom Tier auf den Halter übertragen werden könne, ideale Möglichkeiten.

So wie wir Menschen Infekten ausgesetzt sind, sind es jedoch auch unsere Tiere. Sie benötigen ebenso einen Schutz.

Auch hier gilt jedoch, ein vorheriger Infektionsschutz ist die beste Maßnahme, um gesund zu bleiben! Wichtig sind:

Handhygiene

Weitere Hygienemaßnahmen

Korrekter Umgang mit Lebensmitteln

vorbeugend Vitamine einnehmen

Kommt es dennoch zu einer Infektion, sollte deine Hausapotheke gut bestückt sein. Regelmäßig Temperatur mit einem Fieberthermometer messen ist nicht nur bei einem Corona-Verdacht wichtig. Auch Schmerz- und Fiebermittel dürfen nicht fehlen.


Viren übertragen sich oft über die Luft als Tröpfcheninfektion. Mit einer Luftreinigung kannst du das Risiko verringern. Auch die Wasseraufbereitung hilft, um einer eventuellen Verunreinigung im Wasser entgegenzuwirken. All das hilft, um Infektionen zu verhindern.
Schlussendlich helfen Vitamine und Supplements, das eigene Immunsystem auf Vordermann zu bringen. Selbst, wenn du bereits erkrankt bist, können die passenden Vitamine zusätzlich die Abwehr stärken und den Körper unterstützen.

Alle diese Dinge gelten in ähnlicher Form auch für unsere Tiere. Auch sie benötigen Schutzmaßnahmen und ihre körpereigene Abwehr wird durch entsprechende Präparate gestärkt.

So bereitest du dich richtig vor, dich, deine Familie und deine Haustiere zu schützen!

wash-brush-1253918

Hygieneartikel

Beim Schutz vor Infektionen sind Hygieneartikel und Hygienetipps besonders wichtig.

Hausapotheke

Diese Produkte gehören in eine gute geführte Hausapotheke für den Infektionsschutz.
pharmacy-4496633
splashing-165192

Wasserfilterung

Um stets sauberes und keimfreies Wasser zu genießen, ist eine Wasserfilterung empfehlenswert.

Luftreinigung

Tröpfcheninfektionen werden über die Luft übertragen, die Gefahr lässt sich mit einer Luftreinigung reduzieren.
air-2716
fruit-2305192

Vitamine

Vitamine können die Gefahr von Infektionen verringern.